Jorge Amado

1982 geboren wuchs er mit kubanischer Musik auf und kennt sich deshalb exzellent in den komplexen Welten des Trommelns und der Polyrhythmen aus. Er erhielt eine professionelle Tanzausbildung am Instituto Superior de Arte (ISA) und wurde ein hervorragender Schlagzeuger und Meister der religiösen Batá-Trommeln. 
Amado versteht es, die komplizierten kubanischen Rhythmen zu lehren und in ausdrucksstarkeTanzbewegungen zu verwandeln. Als Mitglied der bekannten kubanischen Tanzgruppe BanRará beeindruckt er mit seinen brillanten Tänzen und Performances.
Mittlerweile ist Amado auch als Sänger sehr erfolgreich und hat bereits einige Lieder produziert.
Wir freuen uns auf  ein tolles Konzert von Amado.